Wo kostenloses Girokonto?

kostenloses Girokonto mit Kreditkarte

Wo kostenloses Girokonto bekommen? Warum solltest du für die Kontoführung Geld bezahlen? Tatsächlich existieren noch Angebote. Besonders Direktbanken, locken mit attraktiven Angeboten. Wie du an ein kostenloses Girokonto gelangst und welchen Anbieter ich dir vorstelle, erläutert dir dieser Beitrag.

Darum spielt ein kostenloses Girokonto ohne Kontoführungsgebühren auch für dich ein wichtige Rolle!

Angenommen du zahlst pro Kalendermonat 4,90 Euro Kontoführungsgebühren. Dann summiert sich dieser Beitrag auf eine Jahressumme von 58,80 Euro! Nur damit du eine Bank für deine Überweisungen und natürlich Zahlungseingänge hast.

Speziell wenn deine finanzielle Situation eher angespannt ist (Beispiel: Bezug von Hartz 4), dann musst du auf jeden Cent achten! Daher sind kostenlose Girokonten wichtig. Dennoch spielen auch andere Faktoren ein maßgebliche Rolle:

  • kein Mindestgeldeingang
  • problemloser Kontowechsel
  • Bargeld kostenlos abheben
  • Girokarte umsonst
  • Online Überweisungen
  • natürlich auch ein günstiger Dispo (für alle Fälle)

Brauchst du eine Bank mit Filiale vor Ort für ein Girokonto ohne Kosten?

Was ist der Unterschied zwischen einer Direktbank und beispielsweise einer Bank mit Filiale? Ganz einfach! Bei der Direktbank werden sämtliche Abläufe per Internetbanking abgewickelt. Service steht per Formular, telefonisch und per E-Mail/Fax zur Verfügung. Also kannst du dir den Gang in eine Filiale sparen.

Das ist wohl auch einer der Gründe, weshalb die Konditionen meistens günstiger sind. Auch die Kreditbeantragung und dergleichen, wird ohne den Besuch einer Filiale abgewickelt. Wo kostenloses Girokonto? Ganz klar: bei einer Direktbank. Und zwar beim Testsieger laut dem etablierten Finanzmagazin Euro (Stand Mai 2020).

Um welches kostenlose Girokonto handelt es sich? Um die Direktbank „comdirect“.

Das sind die Vorteile für dich als Neukunde!

Hier sind deine Vorteile:

  1. Mindestgeldeingang? Fehlanzeige!
  2. Service rund um die Uhr 24/7
  3. Kostenlose Bargeldabhebungen an Filialen der Deutschen Bank, Postbank, HypoVereinsbank und Commerzbank (gesamt etwa 9000 Geldautomaten in Deutschland).
  4. Sogar in der Eurozone im Ausland kostenlose Abhebungen.
  5. Debitkarte ermöglicht natürlich kontaktlose Zahlungen.
  6. Gratis Visa Kreditkarte für bequemes Online-Shopping.
  7. Schneller und problemloser Wechsel möglich.
  8. Weitere Vorteile wie Banking-App und sicherer Online-Zugang.

So einfach funktioniert der Wechsel zum Anbieter:

  1. Fülle einfach deinen Antrag für ein kostenloses Girokonto online aus.
  2. Jetzt kannst du deine Identität online oder per Postident nachweisen.
  3. Lege deine Online-Pin fest, lade die Banking-App und aktiviere dein kostenloses Girokonto!

Das war auch schon alles. Mehr ist nicht nötig!

Früh übt sich… mit dem kostenlosen Kindergirokonto!

Auch hier hat der Anbieter ein Produkt im Portfolio. Mit dem Girokonto für Kinder. Natürlich ohne Kosten. Hierbei kannst du deinem Nachwuchs bereits ab einem Alter von 7 Jahren, den sicheren Umgang mit einem Bankkonto erlernen. Überweise doch das Taschengeld auf ein Girokonto für Kinder!

Spare jetzt Geld und eröffne ein kostenloses Girokonto!

Niemand hat Geld zu verschenken. Auch du nicht. Darum solltest du darüber nachdenken. Besonders weil sich der Wechsel als recht einfach gestaltet. Hier kannst du einige Euros im Jahr an Kontoführungsgebühren sparen. Zudem punktet der Anbieter mit einem wichtigem Faktor: kein Mindesteingang pro Monat.

Selbst wenn du nur das Einkommen aus deinem Nebenjob einzahlst. Oder Sozialleistungen. Wie auch immer, du machst nichts verkehrt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, ein Aktiendepot zu eröffnen. Oder ein Tagesgeldkonto. Bei Visa-Abhebungen im nichteuropäischen Ausland, können allerdings individuelle Gebühren entstehen.

Abschließend bleibt nur zu sagen, dass es sich hier um ein „echtes“ kostenloses Girokonto handelt! Sämtliche Detail, erfährst du beim Anbieter selbst. Der Wechsel lohnt sich!

Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

Strom sparen beim Kochen und Backen

Strom sparen beim Kochen und Backen

Du willst beim Kochen und Backen Strom sparen? Hier sind die besten 11 Tipps, damit der Ärger mit der Jahresendabrechnung ein Ende hat! Leckere Gerichte zaubern und dabei noch mit simplen Tricks Energie sparen. Du wirst staunen!

#Tipp 1 für Strom sparen beim Kochen und Backen – Wähle den passenden Topf!

Zunächst wählst du einen Topf, der auch vom Umfang auf die Herdplatte passt. Sobald der Topf kleiner als die Herdplatte ist, verschwendest du Energie. Spätestens nach der Strompreiserhöhung 2020, wirst du Sparpotential benötigen. Wenn der Topf im Gegenzug größer als die Herdplatte ist, dauert der Vorgang der Erhitzung umso länger.

Versuche beim Kochen immer den kleinsten Topf zu wählen. Dann sparst du Strom beim Kochen und schonst deinen Geldbeutel. Weiterhin spielt der passende Deckel eine wichtige Rolle.

AmazonBasics 9-teiliges Kochgeschirr-Set - Edelstahl, induktionsgeeignet, mit Deckeln
  • Das neun teilige Edelstahl-Kochgeschirr-Set enthält eine 20 x 7,7 cm (2,2 l) große flache Kasserolle mit Deckel, eine 16 x 9,87 cm (1,9 l) große Kasserolle mit Deckel, eine 20 x 10,4 cm (3,1 l) große Kasserolle mit Deckel, eine 24 x 12,7cm (5,7 l) große Kasserolle mit Deckel, und eine 16 x 9,35 cm (1,7 l) große offene Kasserolle
  • Aus stabilem Edelstahl mit einer silberfarben polierten Oberfläche und mattierter Innenseite
  • Die enthaltenen Deckel helfen, die Hitze und Feuchtigkeit einzuschließen

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 2 um in der Küche Energie zu sparen – der passende Deckel beim Kochen!

Dieser Tipp klingt simpel, ist aber äußerst effektiv. Lass den Deckel doch einfach drauf. Und zwar IMMER. Damit werden die Kochzeiten erheblich verkürzt. Beispiel 1,5 Liter Wasser. Ohne den passenden Deckel, dauert es ungefähr 3x so lange, bis das Wasser kocht. Also besorge dir einen Topf mit Deckel und benutze den Deckel auch konstant! Hier sparst du jedes Mal Energie. Auf das Jahr hochgerechnet, nicht zu knapp.

Angebot
WMF Provence Plus Topfset Induktion, 5-teilig, Cromargan Edelstahl poliert, Töpfe mit Glasdeckel, Induktionstöpfe, unbeschichtet, backofengeeignet
  • Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel 20 cm (V 2,5l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 2,0l), 20 cm (V 3,5l), 24 cm (V 6,0l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel 16 cm (V 1,4l) - Artikelnummer: 0721056380
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet und backofengeeignet bis 250°C (180°C mit Deckel). Hitzebeständiges Glas
  • Die Kochtöpfe ohne Skalierung können auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherde, Gasherde, Elektroherde und Glaskeramikherde. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die genieteten Griffe des Edelstahl Kochtopfsets bieten einen sicheren Halt und werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten
  • Die Bodenkonstruktion (TransTherm) des Topf Sets sorgt für eine gleichmäßige und lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 3 für Energiespartipps beim Kochen und Backen – neues Kochgeschirr rechnet sich mittelfristig!

Neue Töpfe und Pfannen? Die kosten natürlich zunächst Geld. Aber du wirst den Unterschied schnell merken! Ein neues Topfset oder Pfannenset, speichert die Hitze viel länger! Weiterhin haben aktuelle Töpfe und Pfannen eine neue Beschichtung, einen flacheren Boden und innovative Materialien. Für eine viel bessere Wärmespeicherung beim Kochen.

Also wird sich deine Investition auszahlen! Einerseits gelingen dir Gerichte viel besser (Antihaftbeschichtung) und du sparst Strom beim Backen und Kochen (bessere Hitzeverteilung und Wärmespeicherung). Demnach macht es Sinn für dich, über die Anschaffung von neuem Kochgeschirr nachzudenken!

AmazonBasics - 15-teiliges Kochgeschirr mit Antihaftbeschichtung
  • Das 15-teilige Kochgeschirr-Set mit Antihaftbeschichtung beinhaltet: Bratpfanne (20 cm), Bratpfanne (25 cm), Kochtopf mit Deckel (1,4 l), Kochtopf mit Deckel (2,12 l), Auflaufform mit Deckel (2,83 l), Auflaufform mit Deckel (4,73 l) und ein 5-teiliges Set bestehend aus Spaghettiheber, Suppenkelle, geschlitztem Pfannenwender, Servierlöffel und geschlitztem Servierlöffel
  • Aluminiumkorpus mit Antihaftbeschichtung für ein einfaches Kochen und Reinigen; BPA-frei
  • Komfortable, kühlbleibende Soft-Touch-Griffe; Glasdeckel mit Dampfauslass
  • Spiralboden für gleichmäßige Wärmeverteilung; geeignet für Gas-, Elektro- und Glasherde (Hinweis: nicht induktionsgeeignet und platzieren Sie den Griff nicht direkt über der Wärmequelle)
  • Zur leichten Reinigung spülmaschinenfest - Handwäsche wird dennoch empfohlen

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 4 für Strom sparen beim Kochen und Backen – Warum so viel Wasser?

Grundsätzlich wird in fast jeder Küche Wasser verschwendet. Wertvolles Trinkwasser! Das kostet dich Geld! Es spielt keine Rolle, ob du Wasser für das Kochen von Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Knödeln verwendest. Spare Geld beim Kochen, indem du deine Nudeln/Reis/Kartoffeln/Knödel nur gerade so bedeckst. Keine Sorge, auch so werden die Lebensmittel gar. Das Wasser erhitzt sich viel schneller.

Zudem sparst du dadurch Energie. Außerdem verschwendest du weniger wertvolles Trinkwasser beim Kochen. Gehe behutsam mit Wasser und Strom um. So sparst du am Ende viel Geld auf das Kalenderjahr gerechnet!

#Tipp 5 für Energiesparmaßnahmen während des Backens und Kochens in der Küche – Wasser erhitzen im Wasserkocher!

Wie viel Strom frisst dein Herd? Wie viel Strom benötigt dein Wasserkocher? Für das reine Erhitzen von Wasser, genügt auch ein Wasserkocher! Dieses Prinzip ist wesentlich effektiver, als deinen Herd für einige Liter Wasser anzuwerfen. Egal ob Nudeln, Eier oder Kartoffeln garen. Spare Strom beim Kochen, indem du Wasser mit dem Wasserkocher erhitzt. Dies gilt übrigens auch für Genießer von Tee.

Angebot
Russell Hobbs Wasserkocher Textures+, 1,7l, 2400W, LED Beleuchtung, Schnellkochfunktion, optimierte Ausgusstülle, herausnehmbarer Kalkfilter, Teekocher schwarz 22591-70 [Energieklasse A+++]
  • Schnellkochfunktion für eine, zwei oder drei Tassen
  • Kocht eine Tasse Wasser - 235 ml - in 55 Sekunden und spart bis zu 70% Energie (beim Kochen einer Tasse Wasser - 235 ml - im Vergleich zu 1,0 l)
  • Perfect Pour-Ausgusstülle ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen
  • Verdecktes Heizelement und herausnehmbarer Kalkfilter
  • Automatische Deckelöffnung per Knopfdruck. 1,7 l Fassungsvermögen

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 6 für Stromsparer in der Küche – Backofen nur selten vorheizen!

Oftmals steht es direkt auf den Zubereitungsempfehlungen. „Befördern Sie Gericht XYZ in den vorgeheizten Backofen bei Temperatur XYZ.“ Doch wozu überhaupt? Nicht jedes Gericht benötigt einen Backofen, der bereits seit 15 Minuten vorheizt. Hier verschwendest du Energie. Sobald du etwas mehr Zeit investieren kannst, dann musst du deinen Backofen nicht vorheizen. In den meisten Fällen, erreicht dein Backofen innerhalb weniger Minuten auch so die gewünschte Temperatur.

Überlege doch einmal. Wie lange heizt du deinen Backofen vor? 10 Minuten? 20 Minuten oder gar eine halbe Stunde? All diese Zeit ohne wirkliche Nutzung, läuft der Stromzähler. Und zwar nicht zu knapp. Also verzichte in den meisten Fällen auf diese verschwenderische Maßnahme!

#Tipp 7 für eine attraktive Stromjahresendabrechnung – Nutze die Restwärme des Backofens!

Nutze die Nachwärme des Backofens. Nach dem Ausschalten des Ofens, sind die Röhren in der Regel noch mindestens 10 Minuten ausreichend warm. Sobald dein Gericht im Backofen kurz vor der Vollendung steht, schalte diesen einfach aus. Zwar klingt diese Maßnahme nach einer „Kleinigkeit“, doch hochgerechnet wirkt sich das positiv auf deinen Geldbeutel aus. Auch eine Methode für Strom sparen beim Kochen und Backen.

#Tipp 8 für Strom sparen beim Kochen und Backen – Mikrowelle gefällig?

Milch oder kleinere Mengen, wärmst du am besten in der Mikrowelle auf. Oder die Reste vom Vortag. Eine Mikrowelle benötigt weit weniger Energie, als ein Backofen. Allerdings eignet sich nicht jede Mikrowelle für die Zubereitung kompletter Speisen. Also ist die Verwendung eingeschränkt. Nur spezielle Mikrowellen sind in der Lage, komplette Gerichte zu zaubern. Trotzdem verbrauchen diese Geräte weniger Energie als ein Backofen und stellen eine teilweise sinnvolle Alternative dar.

Angebot
Samsung MS28F303TAS/EG Mikrowelle / 1000 W / 28 L Garraum (Extra groß) / 51,2 cm Breite / Power Defrost / 26 Automatikprogramme / silber
  • Keramik-Emaille-Innenraum - für Sauberkeit und Langlebigkeit
  • Vitalprogramme - gesünder Garen und Erwärmen
  • Auftauprogramme - Auftauen leicht gemacht
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 29,7 x 51,2 x 42,8

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 9 um beim Kochen und Backen Geld zu sparen – Lass die Ofentür zu!

Wer kennt das nicht? Ständig wird die Ofentür geöffnet um den Garzustand der Speisen zu begutachten. Doch dabei entweicht die Hitze! Was kannst du tun? Putze die Scheibe der Ofentür und blicke einfach von außerhalb auf deine Gerichte. Hierbei sparst du auch Geld und solltest natürlich das richtige Putzmittel verwenden!

Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche + Bonus Antibac Fleece
  • REINIGUNGSWUNDER - Der Backofenreiniger der mühelos jede hartnäckige Verkrustung OHNE SCHRUBBEN UND KRATZEN löst, so können Sie entspannter anderen Sachen nachgehen
  • EINFACH IN DER ANWENDUNG - Durch einfaches aufpinseln der Gelpaste auf kalte Oberflächen reinigen Sie genau dort wo Sie es wollen und sparen dadurch sogar noch eine Menge im Gegensatz zu herkömmmlichen Backofenreinigersprays
  • EXTREM ERGIEBIG - Die konzentrierte Backofenreiniger Power Formel reicht in den meisten Fällen für mehrere Monate, so dass Sie immer dann wenn es wirklich wichtig ist den perfekten Backofenreiniger zu Hand haben
  • ORANGENDUFT IN DER LUFT - Durch den Einsatz von natürlichem Orangenduft, welches aus Orangenschalen gewonnen wurde, hinterlässt der Backofen- und Grillreiniger einen angenehm frischen Duft
  • PLUS BONUSTUCH - MAXXI CLEAN ANTIBAC FLEECE mit eingeschmolzenem Silber für hygienische Sauberkeit auf Ihren Küchenoberflächen

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

Heitmann Kamin Glas-Reiniger: Aktivschaum für hartnäckigen Schmutz, Kaminreiniger, Entrußer, Ofenreiniger 6×500 ml Dose
  • KRAFTVOLLER AKTIVSCHAUM: Reinigt intensiv und entfernt hartnäckigen Schmutz an Kaminglas und Kacheln von Kaminen und Öfen. Dank sauberer Scheiben wird eine bessere Wärmeabgabe erreicht
  • SOFORTIGE WIRKUNG: Reinigt und entrußt selbsttätig die zu behandelnden Flächen. Wirkt bereits innerhalb von 5 Minuten
  • SENKRECHTE FLÄCHEN: Fester Schaum, der sehr gut an senkrechten Flächen haftet, ohne zu verlaufen. Dadurch wird auch an Öfen- und Kaminwänden ein perfektes Reinigungsergebnis erzielt
  • GEPRÜFTE MATERIALVERTRÄGLICHKEIT: Reinigt schonend bei höchster Materialverträglichkeit und Leistung und löst auch hartnäckige Verschmutzungen und Rußflächen rückstandslos
  • EINFACHE ANWENDUNG: Der Schaum ist nach dem Schütteln der Dose sofort einsatzbereit. Einfach auf die verschmutzten Flächen sprühen, kurz einwirken lassen und wegwischen

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

#Tipp 10 beim Thema Spartipps in der Küche – Verwende Umluft beim Herd!

Wohl die meisten Herde haben die Möglichkeit zwischen Oberhitze/Unterhitze bzw. einer Kombination. Und zusätzlich die „Umluft“. Umluft bei Herd ist wesentlich effektiver! Hierbei verteilt sich die Hitze viel gleichmäßiger und die Speisen gelingen besser und vor allem schneller. Was wiederum zum Strom sparen führt. Sobald du die Umluft einschaltest, kannst du die Temperatur drosseln.

TIPP: Entferne alle nicht benötigten Bleche und Roste aus dem Herd. Diese verhindern eine effektive Zirkulation der erwärmten Luft im Herd.

#Tipp 11 für Energieeinsparung hinsichtlich Kochen – Probiere einen Schnellkochtopf!

Vermutlich verfügen viele Haushalte über einen Schnellkochtopf. Doch diese praktischen Helfer sind in Vergessenheit geraten. Zu unrecht! Speziell bei langen Garzeiten, erweisen sich Schnellkochtöpfe als echte Alleskönner. Außerdem ist der Stromverbrauch weit geringer! Warum?

  • Durch den erhöhten Druck, werden Kartoffeln, Reis, Hülsenfrüchte und andere Zutaten bei Temperaturen über 100 Grad gegart (über dem Siedepunkt).
  • Dadurch verringert sich die Kochzeit auf über 50 Prozent.

Kartoffeln benötigen beispielsweise statt 45 Minuten nur noch 20 Minuten Garzeit. Also fast eine halbe Stunde weniger, indem du deinen Herd einschalten musst. Hier besteht ein enormes Sparpotential in der Küche bezüglich Energieverbrauch!

AmazonBasics Schnellkochtopf aus Edelstahl - induktionsgeeignet - 4 Liter
  • Schnellkochtopf aus Edelstahl zum Zubereiten leckerer, nahrhafter Mahlzeiten in kürzester Zeit
  • 2 Kochdruckstufen: 50 kPa schonendes Kochen und 90 kPa schnelles Kochen
  • Wasserstandsanzeige für ordnungsgemäße Befüllung; fest verbundene Bakelit-Griffe; geräuscharmer Betrieb

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

Beitragsbild von Werner Heiber auf Pixabay

Geldkassette feuerfest kaufen

Wertsachen vor Feuer schützen

Sobald deine Geldkassette feuerfest ist, profitierst du von einem vernünftigen Basisschutz. Deine Dokumente, Bargeld, Fahrzeugpapiere und dergleichen, werden gut geschützt. Hierbei musst du folgende Argumente näher betrachten:

Vorteile einer feuerfesten Geldkassette:

  • Basisschutz gegen Brand
  • günstige Preise
  • zahlreiche Hersteller
  • interessante Aufbewahrungsmöglichkeit deiner Wertgegenstände

Nachteile einer Geldkassette feuerfest:

  • geringerer Brandschutz als bei einem Tresor
  • Diebe könnten die Geldkassette leicht stehlen

Grundsätzlich ist eine feuerfeste Geldkassette ein guter Aufbewahrungsort für deine Wertsachen. Zumindest schützt du dein Geld vor unbefugtem Zugriff. Allerdings kann nur ein Tresor die höchste Sicherheit bieten. Nachfolgend findest du die besten 3 Geldkassetten anhand der Kundenmeinungen von Amazon.

Topseller Geldkassette feuerfest Nummer 1

MASTER LOCK Sicherheitskassette [Feuer- und Wasserfest] [Medium] [Schlüsselschloss] LCHW20101 – Für Ausweise, A4-Dokumente, kleine Elektrogeräte, Juwelen usw.
  • EINSATZBEREICHE DER KASSETTE: Das Dokumentenbox ist kompakt, vielseitig verwendbar und schützt Ihre wichtigsten Familiendokumente, Medien und Wertgegenstände vor Feuer und Wasser.
  • FEUERFESTIGKEIT: Die feuerbeständige Sicherheitskassette schützt Dokumente, Multi-Media-Geräte (CD, USB-Sticks) und Wertgegenstände für 30 Min. bei 843°C vor Feuer - UL/ETL geprüft.
  • WASSERFEST: Diese wasserdichte Sicherheitskassette hält auch in Wasser eingetaucht stand und schützt Ihre Wertsachen bei Überschwemmungen.
  • SICHERHEIT: Verriegelung per Schlüssel zum Schutz vertraulicher Inhalte und um zu verhindern, dass sich die Kassette unter Wärmeeinfluss öffnet.
  • TRANSPORTIERBAR: Unauffälliges Design mit integriertem Tragegriff für den Transport der Kassette; lässt sich in einem Schrank oder einer Schublade verstecken

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

Topseller feuerfeste Geldkassette kaufen Nummer 2

Honeywell 1104G Wasserdichter feuerfester Dokumentenkassette, 11 L, 60 Minuten Schutz mit Pneumatische Sicherheitsscharniere
  • UL-Feuerwiderstandsdauer 1 Stunde
  • Druckverriegelungen und wasserdichte Dichtung
  • Zur flachen Unterbringung von Dokumenten im Letter-,DIN-A4- Format und US-legal Format
  • Schützt elektronisch Datenträger (USB- Sticks, CD's, usw)
  • 7 Jahre Garantie und Garantie auf Lebenszeit fuer Ersatz nach Brand.

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

Topseller beim Thema Geldkassette feuerfest Nummer 3

Angebot
Feuerfeste Wasserdichte Dokumentenkassette DIN A5, 30,9 x 24,9 x 17,8 cm
  • Dokumentenkassette bietet Schutz für wichtige Dokumente wie z.B. Wertpapiere, Bargeld etc. und nichtmagnetische Digitalmedien wie CDs, DVDs, USB-Sticks etc., passend für Din A5 Dokumente!
  • 30 Minuten Sicherheit bei Temperaturen bis 843 Grad, laborgeprüfter Widerstandsgrad (UL zertifiziert!), hergestellt aus hochentwickeltem und speziell versiegeltem Polymer-Kunststoff
  • unabhängige Prüfungen bestätigen, dass der Innenbereich für bis zu 24 Stunden unter Wasser trocken bleibt
  • Sicherheits-Zylinderschloss für zusätzlichen Diebstahlschutz, doppelte Sicherheitslaschen für luft- und wasserdichtem Verschluss
  • Abmessungen: 309 x 249 x 178 mm

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Haftungsausschluss für Preis

Eine feuerfeste Geldkassette zum Schutz Deiner wertvollen Besitztümer

Wenn wichtige Dokumente und Schmuck, Bargeld oder andere Wertgegenstände sicher aufbewahrt werden sollen, stellt sich die Frage nach einem geeigneten Platz. Wer keinen Safe in den eigenen vier Wänden hat, muss auf Alternativen zurückgreifen. Eine davon ist eine feuerfeste Geldkassette.

Sie bietet Schutz vor äußeren Einwirkungen und persönliche Wertsachen sind durch ein Schloss gut gesichert. Ist die Geldkassette feuerfest, ist zudem für Schutz vor Bränden gesorgt. Neben diesen Vorzügen gibt es aber auch einen Haken. Ist eine feuerfeste Geldkassette dennoch der ideale Verwahrungsort, um persönliche Unterlagen und Wertsachen zu schützen?

Vorteile einer Geldkassette, die feuerfest ist

Der Ottonormalverbraucher hat in der Regel keinen Tresor zu Hause. Wichtige Dokumente, Bargeld und Wertsachen können einem Brand leicht zum Opfer fallen. Um diese sicher zu verwahren, bietet sich eine feuerfeste Geldkassette an. Sie liefert idealen Schutz für Geldscheine, Schmuck und persönliche Unterlagen in einem gesicherten Behältnis.

Eine Geldkassette sollte feuerfest sein, um die Wertsachen auch im Falles eines Brandes optimal zu schützen. Eine Geldkassette, die feuerfest ist, sichert darüber hinaus elektronische Speichermedien hervorragend. USB-Sticks halten keinem Feuer stand. Wichtige Dateien wie digitale Dokumente oder persönliche Fotos sind auf diese Weise geschützt.

Einige Geldkassetten bieten sogar Schutz vor Wasser, das vor allem Dokumenten und Geldscheinen zusetzen kann. Ein weiterer Vorteil von Geldkassetten ist der Schutz vor dem Zugriff Dritter. Wenn zum Beispiel wichtige Dokumente in einem Unternehmen nicht für jeden Mitarbeiter einsehbar sein sollen, ist solch ein abgesicherter Ort eine ideale Wahl.

Ist die Geldkassette resistent gegenüber Feuer, bietet sie dazu noch Schutz vor extremer Hitze. Gerade bei schmalem Geldbeutel eignet sich diese Aufbewahrungslösung. Eine feuerfeste Geldkassette ist im Verhältnis zu einem Tresor oder abschließbaren Aktenschrank die günstigere Alternative zum Sichern wichtiger Unterlagen und Wertsachen.

Nachteile von feuerfesten Geldkassetten

Eine Geldkassette, die feuerfest ist, schützt bei Bränden und Dokumente sowie Wertsachen sind dank eines Schließmechanismus gut gesichert. Sie hat jedoch auch eine große Schwachstelle. Eine feuerfeste Geldkassette kann nicht wirklich vor Diebstahl schützen.

Langfinger können den mobilen Minisafe leicht mitnehmen und an einem anderen Ort in Ruhe aufbrechen. Eine Geldkassette sollte feuerfest sein, dennoch können Modelle im unteren Preissegment im Falle eines Brandes versagen. Besonders Objekte aus Papier sind dann gefährdet. Das Metallgehäuse, welches die Geldkassette feuerfest macht, kann bei schlechter Verarbeitung oder zu dünnem Material versagen.

Dies kann tückisch sein, wenn man glaubt, wichtige Unterlagen wären ausreichend geschützt. Feuer verursacht eine extreme Hitze, daher sollte eine Geldkassette, die feuerfest ist, ein robustes Gehäuse aufweisen. Ein weiterer Nachteil im Gegensatz zu einem Tresor ist die Größe.

Eine feuerfeste Geldkassette ist in der Regel nicht sonderlich groß, sodass nur ein kleiner Teil an Wertgegenständen wie Uhren und Schmuck im Behältnis Platz findet. Wenn Du viele Wertsachen hast, die Du gern sichern möchtest, kannst Du Dir aber einfach mehrere Geldkassetten besorgen.

Eine feuerfeste Geldkassette reicht für den Privathaushalt

Insgesamt lässt sich festhalten, dass eine Geldkassette, die feuerfest ist, ein guter Verwahrungsort für wichtige Dokumente, Bargeld, Schmuck und kleinere Gegenstände wie USB-Sticks ist. Ein Tresor ist im Verhältnis wesentlich teurer in der Anschaffung und benötigt mehr Platz.

Dennoch kann eine Geldkassette, die feuerfest ist, nicht denselben Schutz bieten. Diebstähle können nicht ausgeschlossen werden und einige Modelle aus der unteren Preisstufe halten extremer Hitze nicht stand.

Beitragsbild: ©Alexas_Fotos/pixabay.com

Geld sparen im Haushalt

Tipps zum Geld sparen im Haushalt

Es gibt viele Gründe, um Geld zu sparen. Manche Menschen möchten ihre Schulden abbezahlen oder verfügen nicht über viel Geld. Andere würden sich gerne einen schönen Urlaub leisten. Doch wie kannst Du ohne viel Aufwand Geld sparen im Haushalt und mehr Geld jeden Monat haben?

Im Folgenden erfährst Du, wie Du einfache Spar-Tipps im Alltag anwenden kannst, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Haushaltsbuch führen – Geld sparen im Haushalt


Das Führen eines Haushaltsbuchs ist ein Klassiker unter den Spartipps. Notiere einen Monat lang Deine Ausgaben. So findest Du heraus, wofür Du Geld ausgibst und wo Sparpotenzial besteht. Setze Dir dann Einkaufsrahmen für unterschiedliche Kategorien wie Freizeit, Nahrung, Haushalt und Kleidung.

Füge noch einen kleinen Puffer bei den Ausgaben hinzu. Schreibe jede Woche die Einkaufssumme. So behältst Du den Überblick und kannst Deine Ausgaben kontrollieren.

Einkaufen – Geld sparen im Haushalt

Beim Einkaufen lässt sich mit einfachen Tricks viel Geld sparen. Wenn Du Dich saisonal ernährst, kannst Du deutlich Geld sparen im Haushalt. Mache 1-2 Mal pro Woche einen Großeinkauf und spare Geld.

Wenn möglich, wähle Großpackungen, da diese günstiger sind. Geld sparen im Haushalt ist ganz einfach, wenn Du einen Einkaufszettel schreibst und unnötige und ungesunde Spontankäufe vermeidest.

Stromfresser im Haushalt

Stromfresser im Haushalt verursachen bis zu 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs. Zu den Stromfressern gehören Kühlschrank, Gefriertruhe, elektrischer Herd, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Waschmaschine und Fernsehgerät.

Doch diese Stromfresser im Haushalt lassen sich sparsam betreiben, sodass Geld sparen im Haushalt keine Probleme bereitet. Kühlgeräte mit Lüftungsschlitzen solltest Du am besten auf der Rückseite frei in den Raum stellen. Zu beachten ist, dass diese ca. 5 cm Abstand zur Wand haben. Auf diese Weise kann die Luft dort besser zirkulieren.

Mehr Geld sparen im Haushalt gelingt Dir, wenn Du beim Kauf eines Haushaltsgeräts auf die Energieeffizienzklasse achtest. Optimal ist die Kennzeichnung A+++. Ferner ist der Standby-Verbrauch der Stromfresser im Haushalt nicht zu unterschätzen. Deshalb ist es anzuraten, nach dem Gebrauch von Waschmaschine, Kaffeemaschine, Trockner, Fernseher und Toaster den Stecker zu ziehen.

Geld sparen im Haushalt beim Kochen und Backen

Um beim Kochen und Backen Geld zu sparen, solltest Du qualitativ hochwertiges Kochgeschirr und die richtige Topfgröße verwenden. Schalte den Herd vor der Garzeit aus und nutze die Restwärme. Der Geschirrspüler sollte beim Verwenden gut gefüllt sein.

Je nach Gerät verbraucht der Geschirrspüler pro Spülgang zwischen 9-18 Litern Wasser. Deswegen ist beim Kauf darauf zu achten, wie hoch der Wasserverbrauch des Geräts ist. Auch die Waschmaschine schaltet man erst dann, wenn das Gerät gut befüllt ist. Du kannst Geld sparen im Haushalt, wenn Du Deine Wäsche bei maximal 60 Grad wäschst.

Geld sparen im Haushalt – Leitungswasser trinken

Du kannst etwas Geld im Haushalt sparen, indem Du Leitungswasser anstatt Mineralwasser trinkst. In Deutschland ist das Trinkwasser von bester Qualität und unbedenklich. In Altbau Wohnungen solltest Du den Vermieter nach der Wasserqualität fragen.

Denn Kupfer- und Bleirohre geben eventuell kleine Mengen Schadstoffe ins Trinkwasser. In diesem Fall ist Mineralwasser anzuraten. Wenn Du Sprudelwasser magst, dann ist ein Trinkwassersprudler zu empfehlen. Ein weiterer Vorteil von Leitungswasser ist, dass Du keine schweren Wasserkisten schleppen musst.

Essen und Getränke mitnehmen


Du kannst Geld sparen im Haushalt, indem Du Dein Essen und Getränke zu Hause zubereitest und mitnimmst. Wenn Du regelmäßig Coffee to Go kaufst, dann gibst Du ohne zu merken jede Woche viel Geld aus. Fülle den Kaffee in einen Thermobecher und genieße ihn unterwegs.

Außerdem schonst Du die Umwelt, weil Du keine Kaffeebecher verwendest. Dasselbe gilt für das Essen. Du kannst gesunde Snacks, Obst, Salat oder ein vollwertiges Mittagsessen einfach am Vortag zubereiten und zur Arbeit mitnehmen.

So hast Du ein leckeres Essen, das Deiner Figur zugute kommt. Mit diesem einfachen Tipp hast Du mehr Geld jeden Monat, das Du zur Seiten legst oder für Deine Hobbys ausgibst.

Dinge teilen und leihen statt kaufen

Man braucht nicht immer etwas zu kaufen und besitzen, wenn es für kurze Zeit benötigt wird. Sharing liegt momentan im Trend. So kannst Du Haushaltsgeräte, Kinderwagen, Kleidung und Bücher mit anderen teilen und somit mehr Geld jeden Monat haben.

Entweder Du teilst Dinge mit Familie und Freunden oder Du nutzt diverse Sharing-Plattformen. Wer gerne liest, sollte sich einen Bibliotheksausweis anschaffen. Damit lässt sich viel Geld im Haushalt sparen. Für einen günstigen Jahresbeitrag hast Du Zugriff auf unzählige Bücher, Bestseller, Zeitschriften und aktuelle Zeitungen.

Bekleidung kaufen – Geld sparen im Haushalt

Kleidung kann viel kosten und Deine Haushaltskasse belasten. Besonders Markenkleidung ist sehr kostspielig. Damit Du mehr Geld jeden Monat hast, gibt es mehrere Möglichkeiten. Second-Hand-Läden, Outlet-Center und Fabrikverkäufe sind gute Alternativen zu teurer Kleidung.

Wer bequem shoppen möchte, kann online die zahlreichen Second-Hand Plattformen für Mode nutzen. Hier findest Du Besics, tolle Schnäppchen und Einzelteile, die im Handel nicht mehr erhältlich sind. Der Vorteil von Second-Hand-Bekleidung ist, dass sie deutlich günstiger ist. Außerdem tust Du etwas Gutes für die Umwelt, weil für Dich keine neue Kleidung produziert werden muss.

Bildquelle: ©StartupStockPhotos/pixabay.com